vabzp
Anna Zamojska         


Die Balletttänzerin und die Ballettlehrerin

ballettAnna Zamojska ist in Warschau geboren.

Sie absolvierte von 1988 bis 1997 Ihr Studium an der Staatlichen Ballettschule in Warschau (Panstwowa Szkola Baletowa w Warszawie).

Anna wurde hier von den Tanzpädagogen ausgebildet. Hierzu gehören:
  • Irina Kacprzycka
  • Anatolij Karpuchin
  • Aleksander Rimachewski
  • Henryk Jez
1997 erhielt Sie an der Staatlichen Ballettschule in Warschau ihr Diplom als Balletttänzerin.

Am "Theater Roma" in Warschau debütierte Anna mit 19 Jahren in der Titelrolle in Aschenputtel, einer Choreographie von Alain Bernard.

Von 1998 bis 2001 war sie an der Staatsoper Warschau ("Opera Narodowa w Warszawie") sowie am "Grand Theater Lodz" (" Teatr Wielki w Lodzi") engagiert.

Hier debütierte Sie im Duett in Bolero ( Ravel) in der Choreographie von Giorgio Madia.

Im Jahr 2001 erhielt Anna ein Engagement bei Ballettdirektor Thomas Vollmer in der Deutsche Tanzkompanie in Neustrelitz. Hier debütierte sie im Duett-Match, Zweisamkeit, Alina in der Choreographie von Torsten Händler.

Danach folgten verschiedene Stationen:

Kurse in Perpignan bei Andrzej Glegolski.

Balletttänzerin und Ballettlehrerin in der privaten Ballettschule von Piotr Nardelli in Paris.

Balletttänzerin und Ballettlehrerin in der privaten Ballettschule in Brüssel.

Klassisches und modernes Repertoir:
• Schwanensee
• Dornröschen
• Bayadere
• Romeo und Julia
• Nussknacker
• Grek Zorba
• Der Sommernachtstraum
• Giuseppe
• Aschenputtel
• Coppelia
• Ammagigi
• Carmina Burana
• Sacre de Printemps
• Die drei Musketiere

Anna hat mit folgenden Künstlern zusammengearbeitet:
• Laura Alonso
• Hannelore Bey
• Maria Krzyszkowska
• Iliana Alvarado
• Frank Bey
• Giorgio Madia
• Ivan Alonso
• Jan Linkens
• Torsten Händler
• Thomas Vollmer
• Alain Bernard
• Ivan Cavallari
• Lorka Miasin
• Henning Paar
• Slawomir Wozniak